Therapiehund CalinaPflege to Hus hat wieder einen Hund: Calina möchte sich gerne vorstellen mit ihrem Steckbrief. Sie mischt uns im Büro schon seit dem Juni auf und erheitert mit ihren treuen Augen unseren Alltag und immer wieder bringt sie uns was zum Spielen, damit wir im stressigen Arbeitsalltag mal eine kleine Ablenkung haben. 

Doch Calina ist für mehr bestimmt, als nur unseren Büroalltag zu versüßen. Calina wird nach der allgemeinen Hundeerziehung als Therapiehund ausgebildet und soll dann in ca. 1 Jahr bei unseren Kleinen und großen Patienten als Therapiehund arbeiten. Hier wird sie insbesondere die Arbeit der Kinderkrankenpflege sowie die Arbeit mit dementen Menschen unterstützen.