F15492-f01_D2009-06-22Als Behandlungspflegeleistungen werden alle pflegerischen Hilfen bezeichnet, die von einem Arzt zur Sicherung des Behandlungsziels verordnet werden. Diese Leistungen erfordern häufig spezielles Fachwissen, welches unsere examinierten Krankenschwestern und - pfleger durch Ihre Ausbildung und regelmäßige interne und externe Fortbildungen erworben haben.

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten für die meisten behandlungspflegerischen Maßnahmen. Hierfür muss Ihr Arzt eine Verordnung häuslicher Krankenpflege ausstellen. Diese muss Ihre Krankenkasse genehmigen.

Unsere Leistungen im Rahmen der Behandlungspflege umfassen, neben der fachlich kompetenten Durchführung der ärztlich verordneten Therapien, die Besorgung der Verordnungen und deren Einreichung bei Ihrer Krankenkasse.

Weiterlesen ...